Privacy Policy

General information and mandatory information

Designation of the responsible body

The responsible body for data processing on this website is:

M Knives
Lars Beuth und Philipp Lehmann Gbr
Salzstraße 126
09113 Chemnitz

The controller decides alone or jointly with others on the purposes and means of processing personal data (e.g. names, contact details, etc.).

 

Revocation of your consent to data processing

Some data processing operations are only possible with your express consent. A revocation of your already given consent is possible at any time. An informal notification by e-mail is sufficient for the revocation. The legality of the data processing carried out until the revocation remains unaffected by the revocation.

 

Right of appeal to the competent supervisory authority

In the event of a breach of data protection law, you as the party concerned have the right to lodge a complaint with the competent supervisory authority. The competent supervisory authority with regard to data protection issues is the data protection officer of the federal state in which our company has its registered office. The following link provides a list of data protection officers and their contact details: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Right to data transferability

You have the right to have data which we process automatically on the basis of your consent or in fulfillment of a contract handed over to you or to third parties. The information is provided in a machine-readable format. If you request the direct transfer of the data to another responsible person, this will only be done as far as it is technically feasible.

 

Right to information, correction, blocking, deletion

You have the right to free information about your stored personal data, the origin of the data, its recipients and the purpose of the data processing and, if applicable, the right to correction, blocking or deletion of this data at any time within the framework of the applicable statutory provisions. In this regard and also for further questions on the subject of personal data, you can contact us at any time via the contact options listed in the imprint.

 

SSL or TLS encryption

For security reasons and to protect the transmission of confidential content that you send to us as the site operator, our website uses SSL or TLS encryption. This means that data that you transmit via this website cannot be read by third parties. You can recognize an encrypted connection by the “https://” address line of your browser and by the lock symbol in the browser line.

 

Server log files

In server log files, the provider of the website automatically collects and stores information that your browser automatically transmits to us. These are:

 

  • Visited page on our domain
  • Date and time of the server request
  • Browser type and browser version
  • Operating system used
  • Referrer URL
  • Hostname of the accessing computer
  • IP address

These data are not merged with other data sources. The data processing is based on Art. 6 para. 1 lit. b DSGVO, which permits the processing of data for the fulfilment of a contract or pre-contractual measures.

 

Data transmission at contract conclusion for purchase of goods and dispatch of goods

Personal data will only be transmitted to third parties if necessary within the framework of contract processing. For example, third parties may be payment service providers or logistics companies. A further transmission of the data does not take place or only if you have expressly agreed to it.

 

The basis for data processing is Art. 6 section. 1 lit. b DSGVO, which permits the processing of data for the fulfillment of a contract or pre-contractual measures.

 

Contact form

Data transmitted via the contact form will be stored including your contact data in order to be able to process your request or to be available for follow-up questions. These data will not be passed on without your consent.

 

The data entered in the contact form will be processed exclusively on the basis of your consent (Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO). A revocation of your already given consent is possible at any time. An informal notification by e-mail is sufficient for the revocation. The legality of the data processing operations carried out until the revocation remains unaffected by the revocation.

 

Data transmitted via the contact form will remain with us until you request deletion, revoke your consent to storage or until data storage is no longer necessary. Mandatory legal provisions – in particular retention periods – remain unaffected.

 

Newsletter data

To send our newsletter, we need an e-mail address from you. It is necessary to verify the e-mail address provided and consent to receive the newsletter. Supplementary data is not collected or is voluntary.

The use of the data takes place exclusively for the dispatch of the newsletter.

 

The data provided when registering for the newsletter will be processed exclusively on the basis of your consent (Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO). A revocation of your already given consent is possible at any time. For the revocation an informal

Notification by e-mail or unsubscribe via the “Unsubscribe” link in the newsletter. The legality of the data processing operations that have already taken place remains unaffected by the revocation.

 

Data entered to set up the subscription will be deleted if you unsubscribe. If this data has been transmitted to us for other purposes and elsewhere, it will remain with us.

 

Cookies

Our website uses cookies. These are small text files that your web browser stores on your device. Cookies help us to make our site more user-friendly, effective and secure.

 

Some cookies are “session cookies”. Such cookies are deleted automatically at the end of your browser session. On the other hand, other cookies remain on your terminal until you delete them yourself. Such cookies help us to recognize you on your computer when you return to our website.

 

With a modern web browser you can monitor, restrict or prevent the use of cookies. Many web browsers can be configured so that cookies are deleted automatically when the program is closed. Deactivating cookies may result in limited functionality of our website.

 

The setting of cookies, which are necessary for the exercise of electronic communication processes or the provision of certain functions desired by you (e.g. shopping cart), takes place on the basis of Art. 6 Para. 1 lit. f DSGVO. As the operator of this website, we have a legitimate interest in the storage of cookies for the technically error-free and smooth provision of our services. If other cookies (e.g. for analysis functions) are set, these are dealt with separately in this data protection declaration.

 

Google Analytics

Our website uses functions of the web analysis service Google Analytics. Provider of the web analytics service is Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Google Analytics uses “cookies”.These are small text files that your web browser stores on your device and that allow analysis of website usage. Information about your use of our website generated by means of a cookie is transmitted to a Google server and stored there. The server location is usually the USA.

 

Google Analytics cookies are set on the basis of Art. 6 section. 1 lit. f DSGVO. As the operator of this website, we have a legitimate interest in analyzing user behavior in order to optimize our website and, if necessary, advertising.

 

IP anonymization

We use Google Analytics in conjunction with the IP anonymization function. It ensures that Google shortens your IP address within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area before transmission to the USA. There may be exceptions where Google transfers the full IP address to a server in the USA and shortens it there. On our behalf, Google will use this information to monitor your use of the website.

to evaluate, in order to provide reports over Website activities and around further with the Website use and the Internet use connected services opposite us to furnish. The IP address transmitted by Google Analytics is not merged with other Google data.

 

Browser Plugin

The setting of cookies by your web browser can be prevented. However, some functions of our website may be restricted as a result. You may also opt out of the collection and processing by Google of data relating to your use of the website, including your IP address. This is possible by downloading and installing the browser plugin accessible via the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Objection to data collection

You can prevent Google Analytics from collecting your data by clicking on the following link. An opt-out cookie is set to prevent your information from being collected on future visits to our website: Disable Google Analytics.

 

Details on the handling of user data by Google Analytics can be found in Google’s privacy policy: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

Order processing

We have entered into an order processing agreement with Google in order to fully comply with legal data protection requirements.

 

Demographic characteristics of Google Analytics

Our website uses the function “demographic features” of Google Analytics. It can be used to create reports that contain statements about the age, gender and interests of the site visitors. This data originates from interest-related advertising.

from Google and third party visitor data. It is not possible to assign the data to a specific person. You can deactivate this function at any time. This is possible via the ad settings in your Google Account, or by generally prohibiting the collection of your data by Google Analytics, as explained under “Objection to data collection”.

 

PayPal

Our website allows payment via PayPal. The payment service provider is PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

 

If you pay with PayPal, the payment data you entered will be transmitted to PayPal.

 

The transfer of your data to PayPal takes place on the basis of Art. 6 section 1 lit. a DSGVO (consent) and Art. 6 section 1 lit. b DSGVO (processing to fulfil a contract). A revocation of your already given consent is possible at any time.

Data processing operations in the past remain effective in the event of revocation.

 

Klarna

Our website allows payment via Klarna. The provider of the payment service is Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Sweden.

 

When paying with Klarna (Klarna checkout solution), Klarna collects various personal data from you. Details can be found in Klarna’s privacy policy at: https://www.klarna.com/de/datenschutz/.

 

Klarna uses cookies to optimize the Klarna checkout solution. This optimization represents a legitimate interest within the meaning of Art. 6 Section 1 lit. f DSGVO. Cookies are small text files that your web browser stores on your terminal device.

Klarna cookies remain on your terminal until you delete them. Details on the use of Klarna cookies can be found at: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/cookie/de_en/checkout.pdf.

 

Your data will be transmitted to Klarna on the basis of Art. 6 Para. 1 lit. a DSGVO (consent) and Art. 6 Para. 1 lit. b DSGVO (processing to fulfil a contract). A revocation of your already given consent is possible at any time.

Data processing operations in the past remain effective in the event of revocation.

 

Sofortüberweisung

Our website allows the payment via ” immediate bank transfer “. Provider of the payment service is Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 Munich.

 

With the help of the ” immediate bank transfer ” procedure, we receive a payment confirmation from Sofort GmbH in real time and can immediately begin to fulfil our obligations.

 

When you pay by ” immediate bank transfer “, your PIN and TAN are transmitted to Sofort GmbH. The payment provider logs into your online banking account, automatically checks your account balance and makes the transfer. This is followed by

immediate transaction confirmation. Your turnover, the credit limit of your overdraft facility and the existence of other accounts as well as their holdings are also automatically checked after logging in.

 

In addition to PIN and TAN, the transfer to Sofort GmbH also includes payment data and personal data. Your personal data includes your first and last name, address, telephone number(s), e-mail address, IP address and, if applicable, other data required for payment processing. This data transfer is necessary in order to establish your identity beyond doubt and to prevent fraud attempts.

 

The transfer of your data to Sofort GmbH is based on Art. 6 Para. 1 lit. a DSGVO (consent) and Art. 6 Para. 1 lit. b DSGVO (processing to fulfil a contract). A revocation of your already given consent is possible at any time.

Data processing operations in the past remain effective if revoked.

 

You can find details on payment by immediate bank transfer at: https://www.sofort.de/datenschutz.html and https://www.klarna.com/sofort/.

 

Google Web Fonts

Our website uses web fonts from Google. Provider is Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

By using these web fonts it will be possible for us to present you with the desired presentation of our website, regardless of which fonts are available to you locally. This is done by retrieving the Google Web Fonts from a Google server in the USA and the associated transfer of your data to Google. This is your IP address and which page you have visited on our website. The use of Google Web Fonts is based on Art. 6 section 1 lit. f DSGVO. As the operator of this website, we have a legitimate interest in the optimal presentation and transmission of our website.

 

The company Google is certified for the US-European data protection agreement “Privacy Shield”. This data protection agreement is intended to ensure compliance with the level of data protection applicable in the EU.

 

Details about Google Web Fonts can be found at: https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about and more information in Google’s Privacy Policy: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=en

 

Source: Data protection configurator of mein-datenschutzbeauftragter.de

The details given in this document are only for informational purposes, German law always applies.

***German Translation***

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

M Knives
Lars Beuth und Philipp Lehmann Gbr
Salzstraße 126
09113 Chemnitz

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf und Warenversand

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte nur übermittelt, sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht. Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig.
Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose
Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den “Austragen”-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf
unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies
kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser
Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser
Datenschutzerklärung separat behandelt.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet “Cookies.” Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website
werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir  ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum
vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website
auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten
IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt
anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung
von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder
indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

PayPal

Unsere Website ermöglicht die Bezahlung via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich.
In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Klarna

Unsere Website ermöglicht die Bezahlung via Klarna. Anbieter des Bezahldienstes ist die Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden.

Beim Bezahlen mit Klarna (Klarna-Checkout-Lösung), erhebt Klarna verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen. Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Klarna unter: https://www.klarna.com/de/datenschutz/.

Klarna verwendet Cookies, um damit die Klarna-Checkout-Lösung zu optimieren. Diese Optimierung stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert.
Cookies von Klarna verbleiben auf Ihrem Endgerät bis Sie eine Löschung vornehmen. Einzelheiten zum Einsatz von Klarna-Cookies finden Sie unter: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/cookie/de_de/checkout.pdf.

Die Übermittlung Ihrer Daten an Klarna erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich.
In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Sofortüberweisung

Unsere Website ermöglicht die Bezahlung via “Sofortüberweisung.” Anbieter des Bezahldienstes ist die Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München.

Mit Hilfe des Verfahrens “Sofortüberweisung” erhalten wir in Echtzeit eine Zahlungsbestätigung von der Sofort GmbH und können unverzüglich mit der Erfüllung unserer Verbindlichkeiten beginnen.

Beim Bezahlen per “Sofortüberweisung” erfolgt eine Übermittlung Ihrer PIN und TAN an die Sofort GmbH. Der Bezahlanbieter loggt sich damit in Ihr Online-Banking-Konto ein, überprüft automatisch Ihren Kontostand und nimmt die Überweisung vor. Es folgt eine
unverzügliche Transaktionsbestätigung. Ihre Umsätze, der Kreditrahmen Ihres Dispokredits und die Existenz anderer Konten sowie deren Bestände werden nach dem Einloggen ebenfalls automatisiert geprüft.

Neben PIN und TAN umfasst die Übermittlung an die Sofort GmbH außerdem Zahlungsdaten sowie Daten zu Ihrer Person. Die Daten zu Ihrer Person umfassen Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer(n), Email-Adresse, IP-Adresse und ggf. weitere für die Zahlungsabwicklung
notwendige Daten. Es besteht eine Notwendigkeit dieser Datenübermittlung, um Ihre Identität zweifelsfrei zu festzustellen und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Die Übermittlung Ihrer Daten an die Sofort GmbH erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit
möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Einzelheiten zur Zahlung mit Sofortüberweisung finden Sie unter: https://www.sofort.de/datenschutz.html und https://www.klarna.com/sofort/.

Google Web Fonts

Unsere Website verwendet Web Fonts von Google. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Durch den Einsatz dieser Web Fonts wird es möglich Ihnen die von uns gewünschte Darstellung unserer Website zu präsentieren, unabhängig davon welche Schriften Ihnen lokal zur Verfügung stehen. Dies erfolgt über den Abruf der Google Web Fonts von einem Server von Google in den USA und der damit verbundenen Weitergabe Ihre Daten an Google. Dabei handelt es sich um Ihre IP-Adresse und welche Seite Sie bei uns besucht haben. Der Einsatz von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Darstellung und Übertragung unseres Webauftritts.

Das Unternehmen Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen “Privacy Shield” zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten.

Einzelheiten über Google Web Fonts finden Sie unter: https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about und weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de